Latte Caramelito

Print Friendly

Ein leckeres Kaffeegetränk, mit dem „mmmmhhhhm“ Effekt!

Dauer: 20 Minuten

Menge: 2 Gläser


Zutaten

Für 2 Latte Caramelito’s:

Menge Zutaten
2 Tassen Milch
beliebig Kaffeepulver
   
200 g Zucker
1 EL Wasser
etwas Sahne
evtl. zur Garnitur Caramelwürfel

IMG_5925

Zubereitung

Die Caramelsauce bereiten wir zuerst zu.

Gebt den Zucker mit dem Esslöffel Wasser in eine Pfanne, rührt die Mischung kurz um und erhitzt diese auf höchster Stufe, dabei dürft ihr auf keinen Fall zu viel rühren, da der Zucker sonst kristallisiert und das wollen wir nicht. :)

IMG_5929

 

Jetzt löst sich der Zucker langsam auf, ihr müsst nun gut auf den Zucker achten, dass er nicht verbrennt.

IMG_5933

 

Sobald der Caramel so aussieht, ziehen wir die Pfanne schnell vom Herd (schalten ihn aus) und giessen die Sahne hinein. Ich habe etwa 150 ml Sahne hineingegeben. Dies hat für mich dann die beste Konsistenz.

IMG_5934

 

Wenn ihr die Sahne hineingebt, schäumt es sehr auf. Einfach weiterrühren. Keine Angst, das ist ganz normal. Ihr werdet etwas zu viel Caramelsauce haben, die könnt ihr aber ganz gut aufbewahren und für Glacé, allgemein für Dessert oder sonst etwas in einem verschlossenen Behälter bewahren.


Nun zum Kaffee:

Ich habe von meinen lieben Arbeitskolleginnen zum Geburtstag einen Milchaufschäumer bekommen. Die Milch habe ich so zubereitet. Ich habe ein klares Glas ausgewählt und den Caramel an den Seiten runterlaufen lassen. Unten im Glas habe ich dann etwas Kaffee mit dem Caramel vermischen.

IMG_5938

 

Dann die Milch vorsichtig eingiessen und noch mit der Caramelsauce, sowie die Caramelwürfelchen verzieren.

IMG_5939

 

Fertig ist euer leckerer Latte Caramelito! Geniesst ihn in dieser kalten Winterzeit!

 

Leckere Grüsse

kitchenette

 

 

  2 comments for “Latte Caramelito

  1. 23. Februar 2016 at 8:30

    Der Latte Caramelito ist wirklich sehr lecker! Das hast du gut gemacht Samira!<3

    • Samira
      23. Februar 2016 at 8:31

      Danke dir! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial

Fragen? Stellt sie per E-Mail, Facebook und Instagram

Facebook
Instagram